Thorsten Johanns, Klarinette und Diana Ketler, Klavier

J. Brahms, C. Saint-Saëns, L. Bernstein u.a.

Der vielseitige Klarinettist Thorsten Johanns ist als Solist, Orchester- und Kammermusiker international gefragt. Der langjährige Solo-Klarinettist des WDR-Sinfonieorchesters wurde u.a. vom New York Philharmonic, den Berliner Philharmonikern und dem Lucerne Festival eingeladen. Der Komponist Moritz Eggert widmete ihm ein Konzert, das er mit der Bayerischen Kammerphilharmonie uraufführte.
Seine Klavierpartnerin Diana Ketler stammt aus einer lettischen Musikerfamilie; mit zwölf Jahren debütierte sie unter dem bekannten Dirigenten Vassily Sinaisky. Seither konzertierte die Pianistin solistisch oder zusammen mit dem Ensemble Raro in ganz Europa, Japan und Südamerika. Außerdem leitet sie den Chiemgauer Musik-frühling.

„Thorsten Johanns bläst mit hinreißender Spielfreude, exzellenter Technik, ausdrucksstarkem Ton und gefühlsintensivem Furor …“ (Märkische Oderzeitung)

„Die virtuos gespielten, herrlich weichen Klänge der Klarinette von Thorsten Johanns harmonierten kongenial mit der Tastenkunst der Pianistin von Weltruhm, Diana Ketler.“ (Traunsteiner Tagblatt)

Tickets nur an der Abendkasse!